Kurz nachgefragt: Ella Lagé über Divestment für den Klimaschutz

Aus Geld wächst Grünes

Derzeit wird im Rahmen der Weltklimakonferenz (COP23) in Bonn wieder deutlich, dass für den Klimaschutz noch eine Menge getan werden muss. Alle Menschen sind gefragt, die Gesellschaft nachhaltig zu gestalten. Im Alltag kann jede Einzelperson Dinge hinterfragen und ggf. besser machen. Ein Beispiel ist Divestment, also der Abzug bzw. der Verzicht von Investitionen in Unternehmen, die Aktivitäten mit fossilen Brennstoffen unterstützen. Was das bedeutet, erklärt Divestment-Expertin Ella Lagé im Interview. Weiterlesen „Kurz nachgefragt: Ella Lagé über Divestment für den Klimaschutz“